Hotel Vallüla
Silvrettastrasse 258
A-6791 St. Gallenkirch
+43 (0) 5557 62610

Hüttenwanderung 2017

Tag 1 - 11.09.2017:

Wir fahren von unserem Hotel bis nach Gaschurn und nehmen dort die Versettla-Bergbahn bis zum Bergrestaurant Nova Stoba (2010m). Von dort starten wir die Tour über Burg (2247m) und Versettla (2372m) bis zum Madrisella (2466m). Weiter geht es über das Matschuner Joch (2390m) bis zum Kuchenberg (2523m). Vom Kuchenberg führt uns die Wanderung über den Vorderberg (2553m), das Vergalda Joch (2515m), das Mittelberg Joch (2415m), vorbei an der Zollhütte bis zur Tübinger Hütte auf 2191m, wo unsere erste Übernachtung stattfindet.

       

 

Tag 2 - 12.09.2017:

Am zweiten Tag starten wir von der Tübinger Hütte über die Schwabenplatte (2573m) und der Kromerspitze (2845m) zur nächsten Übernachtung in der Saarbrücker Hütte, gelegen auf 2538m.

    

 

Tag 3 - 13.09.2017:

Der dritte Tag beginnt mit einer Wanderung von der Saarbrücker Hütte über den Litzner Sattel (2737m) und durch das Verhupftal zur Klostertaler Umwelthütte auf 2358m. Von dort geht die Wanderung weiter durch das Klostertal zum Silvretta-Stausee auf der Bielerhöhe, durch das Ochsental (2131m) zur Wiesbadener Hütte (2443m) für die dritte Übernachtung.

     

Tag 4 - 14.09.2017:

Am letzten Tag wandern wir wieder zurück zum Silvretta-Stausee. Da werden wir nach Entscheidung unserer Gäste entweder über das Hohes Rad (2934m) und den Radkopf (2751m) oder über den Radsattel (2652m) und durch das Bieltal zur Bielerhöhe zurück gelangen.

      

 

Vorraussetzungen:

  • gutes Schuhwerk 
  • vorhandene Ausrüstung
  • Trittsicherheit und gute Kondition
  • Teilnahme auf eigene Verantwortung

 

Bei Interesse bitten wir um frühzeitige Anmeldung. Nur begrenzte Teilnehmerzahl.